Mittlerweile haben sich auf meinem Server einige Domains und Subdomains angesammelt. Und spätestens seit ich die meisten Dienste über Docker-Container bereitstelle ist meine Nginx-Konfiguration relativ üppig geworden.

Vor einiger Zeit habe ich mir daher ein Ansible-Playbook erstellt, welches mir die Konfiguration etwas vereinfacht.

Weiterlesen...